LehreDie Lehrkonzeption sieht neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen eine verstärkte Einbindung von sowohl praxisrelevanten Beispielen, als auch Unternehmensvorträge, vor. Abrundung erfährt das Lehrangebot durch verschiedene empirisch ausgerichtete Forschungsseminare.

Das Lehrangebot auf dem Gebiet der Organisation behandelt in verschiedenen Bachelor- und Masterveranstaltungen vorrangig die theoretische Fundierung der Organisationsgestaltung sowie des Wandelprozesses von Organisationen. In diesem Kontext wird der Gestaltung von Wissen und Lernen eine hohe Bedeutung beigemessen. Darüberhinaus liegt ein wesentliches Augenmerk auf der Integration aktueller Herausforderungen für Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen, für welche Gestaltungs- und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet werden sollen.

Die auf dem Themenfeld der Innovation angebotenen Lehrveranstaltungen  tragen der insbesondere in jüngster Vergangenheit gestiegenen Bedeutung von Innovationen im betriebswirtschaftlichen Kontext Rechnung.  Dabei sollen verschiedene Instrumente für ein effektives Innovationsmanagement (Technologie- und Strategiemanagement, Kreativitätsförderung, Innovationsmanagement, Teamarbeit) von Innovationen vorgestellt und analysiert werden.

Im Bereich des Strategischen Managements wird in den Lehrveranstaltungen ein umfassendes Verständnis hinsichtlich der Inhalte sowie den unterschiedlichen Ebenen von Strategien in Unternehmen (Unternehmensstrategien, Geschäftsfeldstrategien, Diversifikationsstrategien, Wachstumsstrategien) vermittelt.  Hierdurch sollen Studierende sich die Fähigkeit aneignen je nach Anforderungen und Zielen im Unternehmen diese Strategien richtig auswählen und umsetzen zu können sowie dabei geeignete Instrumente zur Strategiewahl und -umsetzung nutzen zu können.

Der Gestaltung und Entwicklung von Kooperationen kommt eine hohe Bedeutung in der heutigen Geschäftswelt zu und bildet einen weiteren Schwerpunkt im Rahmen der akademischen Lehre des Lehrstuhls. Das angebotene Lehrangebot vermittelt umfangreiche und fundierte Kenntnisse über Formen, Gestaltung und Steuerung von Kooperationen.

Der Lehrstuhl für Strategisches Management und Organisation bietet ergänzend zu den regulären Vorlesungen unterschiedliche, fakultative Lehrveranstaltungen (sog. Mikromodule) an, wobei der Schwerpunkt eindeutig auf methodischen Vorgehensweisen liegt.

Einen detaillierten Überblick über die unterschiedlichen Bachelor- und Masterveranstaltungen sowie fakultative Lehrveranstaltungen  finden Sie auf den Seiten Lehrveranstaltungen Bachelor, Lehrveranstaltungen Master und fakultative Lehrveranstaltungen


Universität Bayreuth -